Loading...
Suchergebnisse für: redaktion dating30plus
Anja
Die Wahrheit über Singlebörsen-Vergleiche, Irrtümer und ihre Fallen.

Begibt man sich im Internet auf Partnersuche, steht man zuerst vor der Frage, welche Partnerbörse wähle ich, welche ist die richtige und was kostet diese. Um diese Fragen für Sie zu beantworten haben sich mittlerweile einige zahlreiche Betreiber von sogenannten Singlebörsen-Vergleichsportalen fest etabliert...


In diesen "Singlebörsen-Vergleichen" werden zahlreiche Portale, die sich ausschließlich auf die Partnersuche im Internet spezialisiert haben gelistet. Bewertet werden überwiegend die Mitgliedszahlen und die Preise einer entsprechenden Mitgliedschaft. Individuell wird auch darauf geachtet, wie es zum Thema der Benutzerfreundlichkeit und Seriosität bestellt ist. Wie Sie evtl. schon erkannt haben, werden in aller Regel nur kostenpflichtige Partnerbörsen bewertet, dies hat natürlich auch einen speziellen Grund...

Gemeinnützig und vor allem kostenlos ist im Bereich der Partnersuche herzlich wenig! Mit Singles und damit verbundenen Hoffnungen einen neuen Partner zu finden, lässt sich richtig gut und viel Geld verdienen. Dementsprechend sind auch Singlebörsenvergleiche nicht ganz „Gemeinnützig“ oder glauben Sie ernsthaft, dass sich der Betreiber wirklich die Zeit nimmt und Recherchiert, bewertet täglich mehrere Partnerbörsen, dies wiederholend? Es tut mir leid, aber da unterliegen Sie einem Irrtum!

Wir haben also festgestellt, dass diese Singlebörsen-Vergleiche in der Regel nicht gemeinnützig sind. Wie also verdienen diese ihr Geld? Ganz einfach, sie kassieren Provision! Aus Sicht der Vergleichsportale ist nicht die tatsächlich beste Partnerbörse die wirklich Beste, sondern diese, die am meisten Provision bezahlt und oder am Ende des tages ausschüttet. Wir reden hier von Summen die sich zwischen 7,- Euro und 165,- Euro bewegen. Diese werden dann eben durch Ihre Mitgliedsbeiträge refinanziert!

Auch Dating30Plus.de ist in mehreren Partnerbörsen-Vergleichen gelistet, jedoch zählen wir bekanntlich zu den kostenlosen Singlebörsen, daher sind wir an diesen Stellen eher schwerer zu finden.

Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass wir oft genug erlebt haben, dass wir von verschiedenen Vergleichsportalen mit der Frage angeschrieben wurden, ob wir nicht bei diesen gelistet werden möchten. Klar denken wir uns, warum nicht!? Bedenklich an der Sache jedoch ist, dass die Bewertung die eigentlich unabhängig sein sollte und angepriesen von diesen Portalen, wir selbst erstellen durften, wir sogar dazu aufgefordert wurden! Es ist aber auch verständlich, mit kostenlosen Singlebörsen verdient man kein Geld…

3 Ausnahmen machen ganz deutlich die Singlebörsen-Vergleichsportale koydo.com und single-cosmos.de sowie kostenlosepartnerboersen.de. Alle 3 Portale stechen voll und ganz aus der Masse vor, überzeugen durch, Ehrlichkeit und Seriosität! Die Betreiber haben sich die Zeit genommen und unsere Partnerbörse Dating30plus.de gewissenhaft beurteilt und anschließend bewertet. Unser herzlicher Dank geht dafür an single-cosmos.de und koydo.com, sowie an kostenlosepartnerboersen.de! Wer also Single und auf Partnersuche ab 30 ist, oder eine geeignete Partnerbörse für Singles ab 30 sucht, sollte an erster Stelle die genanten Portale aufsuchen, denn diese können wir ganz ohne Provision empfehlen...!


Anja Leifert
Redaktion Dating30Plus.de
Anja
Die 3 besten Tipps für erfolgreiche Partnersuche für Singles ab im Internet.

Das Medium Internet eröffnet Partnersuchenden Singles ab 30 ungeahnte Möglichkeiten für eine neue Liebe bzw. Partnerschaft – wenn Sie die wichtigsten Regeln bei der Profilerstellung und der Kontaktaufnahme in einer Partnerbörse beherzigen.


Die Lebenserfahrung, zu der auch Krisenzeiten zählen, prägt uns und lässt Menschen zu wichtigen Einsichten gelangen. Singles ab bzw. über 30, bringen dieses wertvolle Wissen in eine neue Beziehung ein und empfinden diese Reife auch beim anderen als Bereicherung. Eine große Chance für eine neue Liebe und Partnerschaft! Der Facettenreichtum einer gereiften Persönlichkeit lässt sich bei der Partnersuche im Internet sehr gut im Profil darstellen.

Tipp 1: Beweisen Sie Stil im Profil!

Nehmen Sie sich die nötige Zeit und Ruhe, um Ihr Profil ernsthaft und erhlich auszufüllen – dies ist Ihre Visitenkarte in der virtuellen Welt! Richtige Rechtschreibung und eine gewählte Ausdrucksweise kommen bei Ihren Lesern wortwörtlich besser an. Statt allgemeiner und beliebiger Aussagen sollten Sie originelle und humorvolle Angaben machen, die Ihrer Person gerecht werden und einen Einblick in Ihr Persöhnlichkeit und Leben zeigen können. So kann Ihr Gegenüber bereits beim Lesen ein erstes Bild von Ihnen bekommen. Und nicht nur das: Ein vollständig ausgefülltes Profil bringt 100 Prozent mehr Chancen, angeschrieben zu werden!

Tipp 2: Schönes Bild, beste Chancen!

Der Charakter zählt, das wissen wir alle. Doch in der Online-Partnersuche gehört das Profilfoto zu den wichtigsten ersten Eindrücken von Ihrer Person und Profil – noch bevor der andere Sie für Ihre inneren Werte schätzen gelernt hat. Mehrere attraktive Fotos in Ihrem persöhnlichen Fotoalbum können Ihren Erfolg um das Dreifache erhöhen! Am besten Laden Sie sympathische, fotografierte Bilder hoch. Achten Sie auch auf die richtige Auflösung, damit Ihre schönen Bilder nicht verpixelt oder verzerrt erscheinen.

Tipp 3: Aktivität zählt!

Interessante Kontakte knüpfen Sie am besten, indem Sie selbst aktiv werden, nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten die wir Ihnen bieten um aktiv zu sein. Sie brauchen dabei nicht gleich zum Vollangriff blasen! Nutzen Sie unsere Gruppen, Blogs oder gleich den Livestream und hinterlassen Sie nette Nachrichten. In Verbindung mit einem ansprechnd ausgefühlten Profil sind dies die ersten Voraussetzungen um andere Singles auf sich aufmerksam zu machen.

Anja Leifert
Redaktion Dating30Plus.de